Swinging Hamburg

Jazz aus Hamburg und Umgebung:



Hot Shots

Hot Jazz, Roaring Twenties aus Hamburg


Die Hot Shots wurden 1971 in Hamburg gegründet, um die schwarze Jazzmusik der Roaring Twenties zu neuem Leben zu erwecken. Dabei strebte die Band von Anfang an kein simples Kopieren an. Das Erbe von Louis Armstrong, Johnny Dodds, Joe King Oliver, Jelly Roll Morton und Clarence Williams wird von dieser Band bestens verwaltet. Kaum eine Band spielt den authentischen Jazz in Stil und Sound so perfekt wie die Hot Shots. Mit eigenen Arrangements bleibt genügend Raum für freie Improvisation und einen unverwechselbaren Sound.

Auftritte in Rundfunk und Fernsehen und bei Festivals im In- und Ausland sind genauso angesagt wie regelmäßige Auftritte in den Hamburger Clubs, wie Cotton-Club und Feuerschiff. Beim traditionsreichen internationalen Jazzfestival in Breda/Holland errangen die Hot Shots 1984 den 3. und 1988 den 2. Platz. Die Hot Shots machten Tourneen nach Dänemark, Hongkong, Macau, Niederlande, Schottland, Schweden, Spanien und in die USA, wo sie am weltberühmten Mardi Gras-Festival in New Orleans teilnehmen.


BESETZUNG:
Wolfram Gliffe (cornet, vocals)
Hans Jürgen Wittmann (trombone, slide whistle)
Hartwig Pöhner (clarinet, soprano saxophone, alto saxophone, tenor saxophone, vocals)
Andreas Clement (piano)
Wolfgang John (banjo)
Lutz Jordan (bass)
Christiane Pöhner (vocals)


KONTAKT:
info@hot-shots-hamburg.de


Die Hot Shots haben eine eigene unter: WEBSEITE

(31.07.2014)


Lesen Sie auch:


All Stars Selection [... mehr lesen]

Appeltown Washboard Worms [... mehr lesen]

Cotton Club Big Band [... mehr lesen]

Doc Houlind All Stars [... mehr lesen]

Doc Koehler's Sultans Of Swing [... mehr lesen]

Duke & Dukies [... mehr lesen]

Eine kleine Jazzmusik [... mehr lesen]

Hedgehog Stompers [... mehr lesen]

Hot Jazz Weepers [... mehr lesen]

Hot Shots [... mehr lesen]

Les Enfants du Jazz [... mehr lesen]

Low Rabbit Jazz Gnag [... mehr lesen]

Lyambiko [... mehr lesen]

MaCajun [... mehr lesen]

Martin Hagen Group [... mehr lesen]

Martin Meissner Quartett [... mehr lesen]

MSV Brecht [... mehr lesen]

Riverside Jazz Connexion [... mehr lesen]

Stardust [... mehr lesen]

SwingCombination the 40s & 50s [... mehr lesen]

Westend Jazz [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

VERANSTALTUNGEN SUCHEN:

 Veranstaltung:   

Jazz News

Jürgen Vieregge (Dr. Jazz Comapnie) - 20.12.1943 bis 24.10.2014

Heute (26.10.2014) erhielten wir von der bekannten und beliebten Lübecker Jazzband Dr. Jazz Companie unten stehende Mail. Sie betrifft den Bandleader Und Klarinettisten Jürgen Vieregge.

Der Text lautet:

Breit aus die Flügel beide, ... und spiele deine Melodie.

Width of the... weiter lesen

Kulturbehörde verdreifacht Förderung für Jazzreihen auf 50.000 Euro

Die Kulturbehörde stellt 2014 erstmals Fördermittel in Höhe von 50.000 Euro für die Ausrichtung von Jazzreihen zur Verfügung. Damit wird die bisherige Jazzreihenförderung aus dem Jahr 2012 (15.000 Euro) mehr als verdreifacht. Sie richtet sich darüber hinaus jetzt an einen größeren Kreis möglicher... weiter lesen

Jazzclub adé, es leben die Jazzreihen?

Liebe Jazzfreunde / Interessierte / Aktive,

als Auftakt zum kostenlosen Open-Air-Festival „Jazz Open Hamburg“ lädt das Jazzbüro Hamburg am Donnerstag, den 20. Juni 2013, von 17 bis 19 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung in den Foolsgarden ein. Thema: Jazzclub adé, es leben die Jazzreihen?... weiter lesen