Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Gebündeltes Know-How für Big Band-Leiter - Ausschreibung 2011


Oft springen Lehrerinnen und Lehrer an Schulen und Musikschulen ins kalte Wasser, wenn sie ein Orchester gründen oder übernehmen, das sich der Jazz- oder Popularmusik zuwendet. Nach einer Reihe erfolgreicher Fortbildungen bieten wir niedersächsischen Big Band-Leitern und auch Gästen aus anderen Bundesländern erneut eine Folge von zwei Qualifizierungskursen mit dem erfahrenen Jazzorchester-Dirigenten Prof. Bernhard Mergner an. Der erste Block mit hohem Vermittlungsanteil findet am Wochenende 21. & 22. Mai 2011 in Oldenburg in Kooperation mit der dortigen Carl-von-Ossietzky-Universität statt. Das zweite Seminar mit praktischen Erprobungen im Beisein einer Schüler-Bigband läuft am 12. & 13. November 2011 in der Schule eines der Kursteilnehmer in Niedersachsen, der Ort steht noch nicht fest. Beide Seminare können auch unabhängig voneinander besucht werden.

Inhalte der Fortbildung

In den insgesamt vier Fortbildungstagen geht es um Themen wie Schlagtechnik, Probenmethodik, die geeignete Repertoire-Auswahl, Instrumentierung, Arrangement, Stilistik, Phrasierung, Intonation, die separate Arbeit mit Bläsersections und Rhythmusgruppe sowie die Bandorganisation. Auch für LeiterInnen von Bläserklassen oder Musikklassen, die Stücke aus dem Bereich des Jazz und verwandter Musik spielen wollen, sind die Techniken und Strategien des Einstudierens und Leitens sehr hilfreich. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen nach Möglichkeit selbst im probenden Jazzorchester mitspielen, da die praktische Erfahrung aus der Interpretenperspektive den Lerneffekt enorm erhöht.

Der gebürtige Franke und jetzige Oldenburger Bernhard Mergner ist Professor für Trompete und Bigband an der Franz-Liszt-Musikhochschule in Weimar, Dozent der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, künstlerischer Leiter des Jugendjazzorchesters Niedersachsen "Wind Machine" und Co-Leader des deutschfranzösischen Avantgarde-Ensembles "JazzComponium".

Bernhard Mergner erwarb sein Dirigier-Handwerk bei Eric van Lier und Rogier van Otterloo am Konservatorium Amsterdam/Abteilung Hilversum. Zudem bereicherte er sein Know-How in Spezialworkshops, unter anderem beim amerikanischen Schlagzeuger und Jazzorchester-Leiter Mel Lewis. Einige Jahre lang dirigierte Mergner die Big Band der Universität / Gesamthochschule Kassel und die Oldenburger Uni-Big Band. Im Jahr 2007 dirigierte Bernhard Mergner ein Gemeinschaftskonzert des Jugendjazzorchesters Niedersachsen und der NDR Radiophilharmonie.

Die Landesmusikakademie Niedersachsen gGmbH setzt diese Fortbildung in der Tradition des ehemaligen Veranstalters Landesmusikrat Niedersachsen e.V. fort. Der Teilnehmerbeitrag für ein Wochenende liegt unverändert bei 50,00 Euro. In Fällen sozialer Notlage (Arbeitslosigkeit oder Sozialhilfebezug) kann der Beitrag auf Antrag ermäßigt werden.

Anmeldung kann per Post oder Fax an die Landesmusikakademie Niedersachsen gGmbH, Referat Jazz erfolgen. Anmeldungen per Email bitte unter Angabe aller abgefragten Daten.

(zuletzt aktualisiert: 13.11.2011 - 12548 mal aufgerufen)

Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Grandioses Finale von Kampen Jazz by Till Brönner auf Sylt am 7. Juli 2017 [... mehr lesen]

Hamburg ganz im Zeichen des Jazz: ECHO Jazz und Elbjazz 2017 [... mehr lesen]

Bereits mehr als 11.000 Tickets für die 7. Ausgabe des ELBJAZZ verkauft [... mehr lesen]

Klaus Doldinger erhält am 1. Juni den ECHO JAZZ 2017 für sein Lebenswerk [... mehr lesen]

Landeswettbewerb "Jugend jazzt" für Combos und Solisten - Ausschreibung [... mehr lesen]

Deutsche Phono-Akademie: Die ECHO Jazz 2016 Preisträger stehen fest! [... mehr lesen]

Jürgen Vieregge (Dr. Jazz Comapnie) - 20.12.1943 bis 24.10.2014 [... mehr lesen]

Kulturbehörde verdreifacht Förderung für Jazzreihen auf 50.000 Euro [... mehr lesen]

Jazzclub adé, es leben die Jazzreihen? [... mehr lesen]

Der Preisträger des Hamburger Jazzpreis 2013 steht fest: Wolf Kerschek [... mehr lesen]

Der Deutsche Jazzmusikpreis - ECHO Jazz - zieht 2013 nach Hamburg [... mehr lesen]

Workshop für Jazzgitarre und Gesang in Bozen / Südtirol vom 12.-15.04.2013 [... mehr lesen]

Landeswettbewerb Jugend Jazzt 2012 - Hamburg lädt ein! [... mehr lesen]

Hamburg meets Berlin - Der Kulturaustausch zwischen den Städten geht weiter! [... mehr lesen]

Hessenjazz - Ein Festival mit Jazz & Essen am 8. und 9. September 2012 [... mehr lesen]

Zwei Hauptpreise für die WDR-Dokumentation To Russia with Jazz" [... mehr lesen]

Vom 13. bis 20. Mai 2012 findet die fünfte Europäische Jazzakademie statt [... mehr lesen]

Jazzessence sucht sofort Mitspieler oder Mitspielerinnen [... mehr lesen]

Gebündeltes Know-How für Big Band-Leiter - Ausschreibung 2011 [... mehr lesen]

Nils Wogram's Root 70 erhält den BMW Welt Jazz Award 2011 [... mehr lesen]

Jazz studieren an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg [... mehr lesen]

JAZZ MOVES stärkt Zusammenarbeit der Hamburger Szene [... mehr lesen]

Trauer um Udo von Ahnen [... mehr lesen]

Siggi Loch: Plattenboss aus Leidenschaft - Lesung am 12. Januar 2011 [... mehr lesen]

Play Jazz! - Das regelmäßige Jazz-Magazin bei NDR Info [... mehr lesen]

Die Jazzreihe im NDR bleibt ihrer Grundidee treu [... mehr lesen]

Landesjugendjazzorchester sucht TenorsaxofonistInnen von 17-25 Jahren [... mehr lesen]

Förderverein Jazzclub im Stellwerk e.V.: Ja zum Posten des Kultursenats! [... mehr lesen]

WAZ: Till Brönner will keine Jazz-Ausgabe von Dieter Bohlen sein [... mehr lesen]

Jugend Jazzt – Ausschreibung läuft! [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

SWINGING HAMBURG ist ein Service des Lokal-Anzeiger Verlags, der seit 1998 in guter Zusammenarbeit mit dem Verein Swinging Hamburg e. V. zur Förderung des Jazz in Hamburg beitragen möchte.

 

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger Hamburg - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Hamburger Veranstaltungskalender
Speisen a la carte - Hamburger Restauranttipps
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG